Systemisches Arbeiten | Grundlagen | 36 (HP) FP

LB-SYA-20-01
Flexibel einsetzbar und ausgerichtet für jede Fachrichtung des Heilpraktikers, Heilpraktikers Psychologie, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Osteopathen, Kinesiologen etc.

Systemisches Arbeiten | Grundlagen

Für einen ganzheitlichen Therapieansatz, ist der Mensch als Teil eines Gesamtgefüges zu betrachten. Prägungen und Einflüsse durch sein Umfeld sind ein wesentlicher Bestandteil seines Wohlbefindens.

 

Diese erfolgen meist unbewusst durch Familienmitglieder, Partner, Freunde, berufliches Umfeld etc.. Mit systemischen Arbeitstechniken können die Prägungen erkannt und verändert werden. D.h. unbewusst wirkenden Dynamiken, Verhaltensweisen, Glaubenssätze und Gefühle werden ins Bewusstsein geholt und Lösungswege können gefunden werden.

 

Die Fortbildung ist in ein theoretischen und einen umfangreichen praktischen Teil gegliedert. Die systemischen Arbeitstechniken sind sofort in der Praxis umsetzbar. Für ein tieferes Verständnis des systemischen Arbeitens sind Teilaufstellungen mit den Teilnehmenden vorgesehen.

 

Themen des Kurses:

  • Systemische Grundlagen im Bereich Eltern-Kind-Beziehungen
  • Systemiche Grundlagen im Bereich Paar-Beziehung
  • Arbeiten mit dem Genogramm
  • Anwendung und Bedeutung von Lösungssätzen 
  • Ressourcenfindung
  • Systemische Visualisationen
  • Lösungsbilder
  • Figurenstellen

 

Kursnummer:LB-SYA-20-01
Leitung:Daniela Kirchner | Heilpraktikerin, Systemische Aufstellerin
Kursgebühr:490,00 € Die Kursgebühr kann in zwei Raten zu jeweils € 245,00 bezahlt werden.
Beginn:27.06.2020
Ende:19.07.2020
Kurszeiten:Sa. 27.06., 10:00 - 18:00 Uhr
So. 28.06., 09:00 - 16:00 Uhr
Sa. 18.07., 10:00 - 18:00 Uhr
So. 19.07., 09:00 - 16:00 Uhr
Kursort:Martin-Luther-Straße 69, 71636 Ludwigsburg
Zielgruppe:Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker, Ärzte, Sport- und Gymnastiklehrer, Sportwissenschaftler, Logopäden, Medizinische Fachberufe, Osteopathen
Fortbildungspunkte:36 (HP)
Status: freie Plätze
Downloads:Kurs als PDF herunterladen  Termin 1 (ICS) Termin 2 (ICS)

Buchung

Kursgebühr Die Kursgebühr kann in zwei Raten zu jeweils € 245,00 bezahlt werden. 490,00 €
Persönliche Angaben





Startseite