Live Online-Seminar: Long-COVID Therapeut:in mit Zertifikat | Die Symptome richtig erkennen und behandeln

Live Online-Seminar: Long-COVID Therapeut:in mit Zertifikat | Die Symptome richtig erkennen und behandeln

Die Infektion mit COVID-19, dem Coronavirus SARS-CoV-2, führt bei einer Vielzahl von Betroffenen zu schweren Langzeitschäden.

 

Auch Impfungen gegen das Virus haben bei einigen Menschen beträchtliche Schäden verursacht, die Symptome ähneln denen von Long-COVID. Mediziner bezeichnen die Erkrankung infolge der Impfung als Post-Vac-Syndrom.

 

Die wissenschaftliche Forschung untersucht mit Hochdruck, was die zellulären und systemischen Störungen verursacht. Zunächst ist es notwendig, die Pathophysiologie bei Long-COVID und bei dem Post-Vac-Syndrom zu verstehen, um effektiv behandeln zu können.

 

Einige Ansätze sind vielversprechend, sorgen für langsame aber kontinuierliche Symptomlinderung. Andere Maßnahmen, die mit „therapeutisch wirksam“ beworben werden, müssen mit wissenschaftlichem Argwohn betrachtet werden, da Nachweise, Trends oder Langzeitbeobachtungen fehlen.

 

Um Licht ins Dickicht der Behandlungsansätze zu bringen, müssen Therapeut:innen die Entstehung der Erkrankungen nachvollziehen können und die hochaktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse zur Therapie kennen.

 

Viele Patienten sind ratlos und ohne Hilfe: Woher kommen meine Symptome? Leide ich unter Long-COVID? Orientierung ist noch immer schwer. Um Patienten hier eine Handreichung zu bieten, werden auf Wunsch die Praxisdaten der Teilnehmer dieses Online-Kurses zum „Long-COVID Therapeut:in“ auf der Patienten-Website www.covid-therapeut.de veröffentlicht.

 

Themen des Kurses:

  • Diagnostik und essentielle Laboruntersuchungen
  • Fatigue-Management: Pacing und pulsgestütztes Training zur Belastungssteigerung
  • Beeinflussung der Stoffwechsellage durch Ernährung und gezielte Supplementierung
  • Intermittierendes Hypoxie-Hyperoxie-Training (IHHT)
  • Ganzkörperkryotherapie
  • sympathische Dämpfung, Atemtechniken und Meditationsverfahren
  • vestibuläre Rehabilitation bei Schwindel nach Infektionen
  • leitliniengetreue und evidenzbasierte Behandlung

 

 

An diesem Live Online-Kurs wirken weiter mit:

  • Tobias Appel | Arzt aus der post-COVID-Ambulanz der Universitätsklinik Frankfurt
  • Sven Besch | Heilpraktiker, Physiotherapeut und Gesundheitscoach
  • Tom Fox | Heilpraktiker, Therapeut für klinische Psycho-Neuro-Immunologie und Inhaber der kPNI-Akademie.

 

 

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme:

  • Laptop oder PC mit einem gängigen Internetbrowser
  • Kopfhörer, Mikrofon und Kamera
  • stabile Internetverbindung

 

Die Zugangsdaten zum Online Seminar erhalten Sie per eMail.

 

Kursnummer: EC-COV-E-24-04
Leitung: Alexander Dassel | Physiotherapeut, sekt. Heilpraktiker Physiotherapie, Hochschuldozent
Kursgebühr: 0,00 €
Beginn: 13.04.2024
Ende: 13.04.2024
Kurszeiten: Sa. 13.04., 10:00 - 16:00 Uhr
Kursort: Internet, www.acadia-ecampus.de
Zielgruppe: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker, Ärzte, Sport- und Gymnastiklehrer, Sportwissenschaftler, Osteopathen
Fortbildungspunkte: 7
Status: Warteliste
Downloads:

Buchung

Persönliche Angaben