Krankengymnastik am Gerät | Zertifikatskurs | 40 FP

DA-KG-19-02
Als "Rückenschul-Refresher" nach den Richtlinien des BVMBZ anerkannt.

Ziel des Kurses ist der gezielte Umgang mit Kleingeräten, Zugapparat sowie Kraft- und Ausdauergeräten zur Verbesserung bzw. Normalisierung der Muskelkraft, Kraftausdauer und funktionellen Bewegungsabläufe.

 

In theoretischem und praktischen Unterricht werden die therapeutischen Möglichkeiten zur Behandlung von postoperativen und posttraumatischen Verletzungen mit Hilfe von Trainingsgeräten vermittelt:

  • Trainingsprinzipien
  • Trainingsaufbau
  • Biomechanische Aspekte
  • Ermittlung der Belastbarkeit
  • Indikationsspezifisches Training
  • Neuromuskuläre Rehabilitation
  • Praktische Durchführung an ausgewählten Krankheitsbildern der oberen und unteren Extremität sowie der WS
  • Vorgehensweise bei degenerativen Erkrankungen
  • Erstellung von Trainingsplänen

Der erfolgreiche Abschluss des Kurses berechtigt Physiotherapeuten zur Abrechnung der Zertifikatsposition „Krankengymnastik am Gerät“ mit allen Kostenträgern.

 

Geld-zurück-Garantie!
Unser Partner Schupp erstattet Ihnen beim Kauf eines KG-Gerätes die gesamten Kursgebühren! Den Gutschein erhalten Sie im Kurs.

 

Auf Wunsch erfolgt eine Eintragung in das Fach-Verzeichnis „spezialtherapeuten.de“.


SPEZIALTHERAPEUTEN

 

Die Zielgruppe richtet sich an Physiotherapeuten, Sport-und Gymnastiklehrer. Andere medizinische Berufsgruppen auf Anfrage.

 

Kursnummer:DA-KG-19-02
Leitung:Olaf Jenewein | Physiotherapeut B.Sc., Fachlehrer KG-Gerät und das Lehrteam der FOMT
Kursgebühr:420,00 € inkl. Skript
Beginn:18.07.2019
Ende:21.07.2019
Kurszeiten:Do. 18.07. bis So. 21.07., 09:00 - 18:00 Uhr
Kursort:Goebelstraße 21, 64293 Darmstadt
Zielgruppe:Physiotherapeuten, Sport- und Gymnastiklehrer
Fortbildungspunkte:40
Status: freie Plätze
Downloads:Kurs als PDF herunterladen  Kurs als Termin für Outlook/iCal herunterladen

Buchung

Kursgebühr inkl. Skript 420,00 €
Persönliche Angaben






Startseite