Vorderes Kreuzband | 18 FP

LB-VK-19-01

Vorderes Kreuzband

Kreuzbandruptur – was nun?

 

Ziel dieses Kurses ist es, ein klinisches Entscheidungskonzept im Umgang mit Patienten mit Ruptur des vorderen Kreuzbandes zu erstellen.

 

Das Für und Wider von konservativer und operativer Primärversorgung werden an Hand aktueller Studienlage abgewogen, physiologische Prozesse erläutert und Stufenpläne bis zur Rückkehr in den Sport erarbeitet.

 

Themen des Kurses:

  • Anatomie-Innervation-Vaskularisation-Embryologie
  • Bedeutung/Funktion/Biomechanik des X-Bandes
  • Neuste wissenschaftliche Aspekte und Erkenntnisse der X – OP`s
  • Kritische Betrachtung in der Rehabilitation
  • Assessmentverfahren
  • Konsequenz für die physiotherapeutische Behandlung in der Praxis
  • Fallbesprechungen

 

Kursnummer:LB-VK-19-01
Leitung:Lehrteam der INOMT
Kursgebühr:240,00 € inkl. Skript
Beginn:23.03.2019
Ende:24.03.2019
Kurszeiten:Sa. 23.03., 09:00 - 17:30 Uhr
So. 24.03., 09:00 - 16:30 Uhr
Kursort:Martin-Luther-Straße 69, 71636 Ludwigsburg
Zielgruppe:Physiotherapeuten, Heilpraktiker, Ärzte
Fortbildungspunkte:18
Status: freie Plätze
Downloads:Kurs als PDF herunterladen  Kurs als Termin für Outlook/iCal herunterladen

Buchung

Kursgebühr inkl. Skript 240,00 €
Persönliche Angaben






Startseite