Stress lass nach | Nebennierenschwäche erkennen und erfolgreich behandeln | 0 FP

LB-NNI-20-01

Stress lass nach | Nebennierenschwäche erkennen und erfolgreich behandeln

In unserer multimedialen Leistungsgesellschaft leiden viele Menschen zunehmend unter chronischem Stress. Dieser gilt als begünstigender Faktor für die Entwicklung einer Nebennierenschwäche.

 

Die Nebenniere kann langanhaltenden Stress irgendwann nicht mehr kompensieren und verursacht eine Vielzahl von Symptomen, die für die Betroffenen und auch viele Therapeuten schwer einzuordnen sind und auch andere Organe betreffen.

 

In diesem Seminar werden die Grundlagen der Nebennierenschwäche vermittelt. Die Physiologie und Pathophysiologie der Nebenniere werden dabei ebenso erörtert wie die Zusammenhänge mit anderen Orgensystemen. Außerdem werden die diagnostischen Möglichkeiten und geeignete Therapievorschläge aus der Naturheilkunde erarbeitet.

 

Themen des Kurses:

  • Physiologie und Pathophysiologie der Nebenniere
  • Definition der Nebennierenschwäche (NNS)
  • Symptome der NNS
  • Die Stressreaktion
  • Stadien der NNS
  • Die Rolle des Cortisols
  • Diagnostik der NNS
  • Naturheilkundliche Therapie der NNS

 

Die Dozentin:

 

Kerstin Schütz ist Jahrgang 1974. Sie studierte der Oecotrophologie und arbeitete mehrere Jahre als Ernährungstherapeutin in einer Spezialklinik für Haut- und Umwelterkrankungen. Später übte sie verschiedene Tätigkeiten in der Pharmaindustrie (Schwabe, Weleda, Syxyl, Mead Johnson) aus.

 

Sie besuchte bis heute zahlreiche Fortbildungen in der Naturheilkunde (Akupunktur, Craniosakraltherapie, Kinesiologie, Spagyrik, Darm- und Nebennierentherapie, Osteopathie, etc.) Seit 2012 ist sie Heilpraktikerin in eigener Praxis mit Schwerpunkt Darm, Nebennierenschwäche und
Bewegungsapparat.

 

 

Kursnummer:LB-NNI-20-01
Leitung:Kerstin Schütz | Heilpraktikerin, Oecotrophologin, Pharmareferentin
Kursgebühr:145,00 €
Beginn:25.04.2020
Ende:25.04.2020
Kurszeiten:Sa. 25.04., 09:00 - 17:00 Uhr
Kursort:Martin-Luther-Straße 69, 71636 Ludwigsburg
Zielgruppe:Heilpraktiker, Ärzte
Fortbildungspunkte:
Status: freie Plätze
Downloads:Kurs als PDF herunterladen  Kurs als Termin für Outlook/iCal herunterladen

Buchung

Kursgebühr 145,00 €
Persönliche Angaben





Startseite