Masterkurs: Sportverletzungen | Kennen, erkennen, versorgen | 8 FP

DA-SV-19-01

Masterkurs: Sportverletzungen | Kennen, erkennen, versorgen

Sportler, egal ob Freizeit-, Amateur- oder Profisportler, machen einen großen Anteil unter den Patienten in der orthopädisch ausgerichteten Physiotherapie aus. Der richtige Umgang mit Sportverletzungen ist für einen Physiotherapeuten somit von immenser Wichtigkeit.

 

Dieses Seminar vermittelt grundlegendes Wissen über eine Vielzahl von verschiedenen Sportverletzungen von Kopf bis Fuß, vom ersten Erkennen, dem ersten Befund, die erste Einschätzung der Ernsthaftigkeit sowie Abklärungsbedürftigkeit, möglichen Differentialdiagnosen, der unmittelbaren Erstversorgung auf dem Platz bzw. in der Halle bis hin zur notwendigen Diagnostik und der weiteren Therapie.

 

Dr. med. Simeon Geronikolakis ist auf dem Gebiet der Sportverletzungen ein ausgewiesener Experte. Der Facharzt für Orthopädie, Unfallchirurgie, Sportmedizin und Manuelle Medizin / Chirotherapie betreut zahlreiche Vereine, Mannschaften und Spitzensportler unterschiedlicher Sportarten. Seit vielen Jahren gehört er auch zum festen Stab der DFB-Ärzte, wo er als Team-Arzt zuständig für die Junioren-Nationalmannschaften ist.

 

Darüber hinaus war er unter anderem über mehrere Jahre Verbandsarzt des württembergischen Fußballverbandes und Referent in der Lizenztrainer-Ausbildung sowie Mannschaftsarzt beim VfB Stuttgart, Nationalmannschaftsarzt der rhythmischen Sportgymnastik und betreuender Arzt der Kaderathleten des Olympiastützpunktes Stuttgart.

 

 

Themen dieses Kurses sind:

  • Grundlegendes zu unterschiedlichen Sportverletzungen von Kopf bis Fuß: Wissen,
    Untersuchen, Erkennen, Einschätzen, Versorgen, Abklären, Behandeln
  • Radiologische Befunde (Sonographie, Röntgen, MRT, CT)
  • Spezielles, Tipps und besondere Notfälle (u.a. Wunden, Zahnverletzungen,
    Gehirnerschütterung, plötzlicher Herzstillstand etc.)
  • Erstversorgung auf dem Platz: Wie, was, wann und warum?
  • Physio-Koffer: Wie sollte er ausgestattet sein? Was ist unverzichtbar? Was ist hilfreich?
  • Fallbeispiele

 

Dieser Kurs wendet sich auch an Physiotherapeuten, die noch in der Ausbildung sind, Interesse an der Sportlerbetreuung sowie der Behandlung von Sportverletzungen haben.

 

Weitere Informationen auch unter www.dr-geronikolakis.de.

 

Kursnummer:DA-SV-19-01
Leitung:Dr. med. Simeon Geronikolakis | Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sportmedizin, Nationalmannschaftsarzt DFB Junioren, ärztlicher Betreuer zahlreicher Vereine, Mannschaften und Einzelsportler
Kursgebühr:145,00 €
Beginn:16.06.2019
Ende:16.06.2019
Kurszeiten:So. 16.06., 09:00 - 17:00 Uhr
Kursort:Goebelstraße 21, 64293 Darmstadt
Zielgruppe:Physiotherapeuten, Masseure, Ärzte, Sport- und Gymnastiklehrer, Sportwissenschaftler
Fortbildungspunkte:8
Status: freie Plätze
Downloads:Kurs als PDF herunterladen  Kurs als Termin für Outlook/iCal herunterladen

Buchung

Kursgebühr 145,00 €
Persönliche Angaben






Startseite