Marnitztherapie | Tiefenmassage nach Dr. med. H. Marnitz | 40 FP

LB-MTZ-19-01

Marnitztherapie | Tiefenmassage nach Dr. med. H. Marnitz

Die Schlüsselzonenmassage und manuelle Therapie nach Dr. med. H. Marnitz ist eine Behandlungsmethode der physikalischen Therapie. Sie ist eine Kombination aus kleinflächig-gezielter Tiefenmassage an Muskulatur, Sehnen, Bändern und Gelenken und aus mobilisierenden manualtherapeutischen Maßnahmen.

 

Da die Methode nicht großflächig durchblutungsfördernd wirkt, ist sie auch besonders zur Behandlung von Ödempatienten geeignet.

 

Themen dieses Kurses sind:

  • Schmerzsyndrome reizarm behandeln über korrespondierende Zonen
  • Beschwerden in Zusammenhang mit Ödemen und nach onkologischen primär Behandöungen
  • Gelenkspezifische Behandlungstechniken
  • Funktions- und Strukturschäden am Bewegungsapparat (Hüft-, Schulterimpingement, Wirbelsäulenbeschwerden, Epicondylopathien, Weichteilprobleme nach onkologischen primär Therapien
  • Behandlungsstrategien
  • Die aktuelle Studienlage
  • Dehnung, Weichteilmobilisation und aktive Übungen vervollständigen das Konzept und bieten den optimalen Übergang in die aktive und schmerzfreie Bewegung

 

Kursnummer:LB-MTZ-19-01
Leitung:Gerhard Methlagl | Instruktor Marnitztherapie
Kursgebühr:460,00 € inkl. Skript und Lehr-DVD
Beginn:13.06.2019
Ende:16.06.2019
Kurszeiten:Do. 13.06. bis So. 16.06., 08:30 - 18:00 Uhr
Kursort:Martin-Luther-Straße 69, 71636 Ludwigsburg
Zielgruppe:Physiotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker
Fortbildungspunkte:40
Status: freie Plätze
Downloads:Kurs als PDF herunterladen  Kurs als Termin für Outlook/iCal herunterladen

Buchung

Kursgebühr inkl. Skript und Lehr-DVD 460,00 €
Persönliche Angaben






Startseite