Kopfschmerz-Syndrome, Migränetherapie, Schwindel | 18 FP

DA-KS-19-01

Kopfschmerz-Syndrome, Migränetherapie, Schwindel

Im physiotherapeutischen Alltag wird man immer wieder mit dem Symptom „Kopfschmerz“ konfrontiert. Dieses kann sowohl als Hauptsymptomatik wie auch als Begleiterscheinung auftreten.

 

Kopfschmerz und Schwindel gibt es in den verschiedensten Formen, sie sind oftmals zurückzuführen auf Störungen mehrerer Strukturen oder Systeme.

 

Ziel des Kurses ist es, verschiedene Kopfschmerzarten zu diagnostizieren, differenzieren und ein effektives Management für die Behandlung zu entwerfen.

 

Folgende Themen sind Inhalt der Weiterbildung:

  • Differentialdiagnostische Befunderhebung (Ursache können orthopädische, neuropathologische oder innere Erkrankungen sein)
  • Klassifizierung und Diagnostik
  • Spezifische Tests
  • Beurteilung der Schmerzqualität und Symptome (lokalisieren und analysieren)
  • Befundbezogener Behandlungsaufbau (manualtherapeutische, osteopathische und energetische Techniken, Entspannungstechniken)
  • Selbsthilfemöglichkeiten
  • Einfluss von Ernährung und Allergien auf Kopfschmerzen

 

Kursnummer:DA-KS-19-01
Leitung:Jesko Streeck | Schmerztherapeut
Kursgebühr:230,00 € inkl. Skript
Beginn:24.08.2019
Ende:25.08.2019
Kurszeiten:Sa. 24.08., 09:00 - 18:00 Uhr
So. 25.08., 09:00 - 17:00 Uhr
Kursort:Goebelstraße 21, 64293 Darmstadt
Zielgruppe:Physiotherapeuten
Fortbildungspunkte:18
Status: freie Plätze
Downloads:Kurs als PDF herunterladen  Kurs als Termin für Outlook/iCal herunterladen

Buchung

Kursgebühr inkl. Skript 230,00 €
Persönliche Angaben






Startseite