Führungshandeln in der Therapiepraxis | Workshop | 0 FP

DA-PFK-23-01

Führungshandeln in der Therapiepraxis | Workshop

Wo zusammen an einer Sache gearbeitet wird, entstehen Fragen zu „Führung“ und Arbeitsorganisation.

 

Durch New Work und Agilität verändern sich die Führungsbilder und die Führungserwartungen an Führungsrollen (z.B. Inhaber*Innen, Praxisleitungen Fachvorgesetzte). Gestern sprach der „Chef“ noch ein Machtwort, heute sitzt man in einem Kreis unter formal gleichberechtigten Teilnehmer*Innen.

 

Wo sehen Sie sich? Irgendwo dazwischen? Wie können und wollen Sie führen?

 

Die Teilnehmer*Innen sollen ein klares Verständnis von Führung, Führungsaufgaben und -Situationen erhalten. Zusätzlich können die Teilnehmer*Innen durch Austausch, Erleben und Ausprobieren eigene Führungsfähigkeiten verbessern. Der Workshop-Charakter dieses Seminars ermöglicht eine hohe Themenflexibilität, die durch die Teilnehmer*Innen selbst gesteuert werden kann.

 

Themen des Kurses:

  • Führungsrolle oder Führungskraft? – Was ist heute (noch) Führung?
  • Führungstätigkeit in Zeiten von Agilität und New Work
  • Mein Zugang zur Führungsrolle
  • Hierarchische Führung und laterale Führung
  • Organisationsziel und strategische Führungsideen
  • Gruppendynamik im Team
  • Arbeit an kniffligen Führungssituationen

 

 

Kursnummer:DA-PFK-23-01
Leitung:Stephan Albrecht | M.A., Teamleiter, Supervisor / Coach (DGSv), Organisationsberater, Professional Agile Leader (scrum.org), Gruppendynamiker (IFAG)*, Dozent an verschiedenen Naturheilkunde-Schulen in Norddeutschland
Kursgebühr:0,00 €
Beginn:22.09.2023
Ende:24.09.2023
Kurszeiten:Fr. 22.09., 14:00 - 18:00 Uhr
Sa. 23.09., 09:00 - 17:00 Uhr
So. 24.09., 09:00 - 17:00 Uhr
Kursort:Goebelstraße 21, 64293 Darmstadt
Zielgruppe:Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker, Ärzte, Sport- und Gymnastiklehrer, Sportwissenschaftler, Osteopathen
Fortbildungspunkte:
Status: freie Plätze
Downloads:

Buchung

Reservierungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Startseite