Dottore meets Physio | Schulter–Frakturen, Inverse Prothese | 12 FP

LB-DMP-1-23-01
Dieser Kurs wird als "Blended Learning" durchgeführt.

Dottore meets Physio | Schulter–Frakturen, Inverse Prothese

Die Fort-und Weiterbildung der Schnittschnelle zwischen Ärzten und Physiotherapeuten steht aufgrund der immer weiter sich intensivierenden Spezialisierung in den nächsten Jahren vor einer enormen Weiterentwicklung.

 

Die Corona Pandemie hat uns allen gezeigt, dass die Fort-und Weiterbildung den nächsten innovativen Schritt gehen muss. Wir gehen diesen Schritt mit der „Blended Learning“-Kurs Serie „Dottore meets Physio“.

 

Hier stellen ärztliche Spezialisten aus Ihrem Fachgebiet die aktuellsten Behandlungskonzepte und ärztliche Überlegungen praxisrelevant via Webinar vor. Am folgenden Wochenende folgen im Präsenzunterricht die zugehörigen physiotherapeutischen Behandlungsansätze: Evidenzbasiert und im höchsten Maße praxisorientiert präsentiert, verbunden mit praktischen Übungen.

 

Sämtliche Unterrichtsinhalte sind über die Lernplattform fobiwelt.net nachzuarbeiten, über Videos und zur Verfügung gestellte Dokumente, wie z.B. Fragebögen und Anamnese-, Befund- und Therapieschemata, wird der Lernerfolg gesichert.

 

Die Kurs-Serie ist in Kooperation mit der DGOU (Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie) erstellt worden, um hier die bestmögliche Zusammenarbeit und Verständnis der Berufsgruppen Arzt – Physiotherapeut zu erreichen. Über die DGOU ist überdies ein passendes Ausbildungskonzept für Ärzte entwickelt worden, um die Ärzte „besser“ mit den Therapieansätzen und deren Notwendigkeit vertraut zu machen.

 

Themen des Kurses:

  • Auffrischung Anatomie Schulter
  • Abwägung konservative versus operative Therapie
  • OP-Technik und deren Konsequenzen: Fokus Frakturen, inverse Prothetik
  • Planung der Nachbehandlung leitlinienorientiert und DGOU-orientiert
  • Wundheilung und Planung der Interventionen
  • Nachbehandlungsansätze evidenzbasiert und praxisrelevant
  • Aufstellung Anamnese – Befund – Behandlungskonzept

 

Dieser Kurs als modernes Blended Learning durchgeführt. Hierbei werden die Vorteile eines Präsenzseminars mit den zusätzlichen Möglichkeiten des eLearnings verknüpft. Dass spart nebenbei auch noch Reisezeit und -kosten.

 

Teil 1 (Online):

15. März 2023, 19.00 bis 20.30 Uhr

 

Teil 2 (Präsenz):

19. März 2023, 9.00 bis 18.00 Uhr

 

Kursnummer:LB-DMP-1-23-01
Leitung:Dr. med. Stefan Grundler | Assistenzarzt Unfallchirurgie und Orthopädie, Physiotherapeut, Osteopath B.Sc.
Kursgebühr:250,00 € inkl. Skript, Zugang zur eLearning-Plattform www.fobiwelt.net
Beginn:15.03.2023
Ende:19.03.2023
Kurszeiten:Mi. 15.03., 19:00 - 20:30 Uhr
So. 19.03., 09:00 - 18:00 Uhr
Kursort:Martin-Luther-Straße 69, 71636 Ludwigsburg
Zielgruppe:Physiotherapeuten, Ärzte, Osteopathen
Fortbildungspunkte:12
Status: freie Plätze
Downloads:Kurs als PDF herunterladen  Termin 1 (ICS) Termin 2 (ICS)

Buchung

Kursgebühr inkl. Skript, Zugang zur eLearning-Plattform www.fobiwelt.net 250,00 €
Persönliche Angaben





Startseite