Dorn und Breuss Wirbelsäulenbehandlung | 0 FP

LB-DB-19-01

Dorn und Breuss ist eine Therapie aus dem alternativen Bereich zur Behandlung der Wirbelsäule und der Extremitäten.

 

Durch die Kombination von Bewegung und Schub an den Wirbeln, sowie entlastende Massagegriffe werden lokale und ausstrahlende Beschwerden gelindert.

 

In der Dorn-Therapie werden verschobene Wirbel ertastet und mit gezieltem Druck des Therapeuten, zusammen mit der Eigenbewegung des Patienten wieder in die richtige Position gebracht. Durch die Integration der Dorn Therapie in die Breuss Massage werden die Wirbel zuerst optimal vorbereitet und dann wieder in ihre physiologische Stellung zurück gebracht.

 

Die Technik ist überaus wirksam, da sie mit der Wirbelkorrektur über reflexzonenartige Effekte auch Einfluss auf die inneren Organe, die Meridiane und die Psyche nimmt.

 

Themen des Kurses sind:

  • Theoretische Einführung zur Entstehung der Therapie, Anatomie und Technik
  • Demonstration und Einüben der Methode und Griffe
  • Beinlängenkontrolle, und -korrektur, Gelenkfehlstellungen
  • Ausgleich der Körperstatik
  • Behandlung der Extremitätengelenke
  • Eigenbehandlung

 

Kursnummer:LB-DB-19-01
Leitung:Angela Fricke | Heilpraktikerin, Dorn und Breuss Instruktorin
Kursgebühr:140,00 € inkl. Skript
Beginn:07.07.2019
Ende:07.07.2019
Kurszeiten:So. 07.07., 09:00 - 17:00 Uhr
Kursort:Martin-Luther-Straße 69, 71636 Ludwigsburg
Zielgruppe:Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker
Fortbildungspunkte:
Status: freie Plätze
Downloads:Kurs als PDF herunterladen  Kurs als Termin für Outlook/iCal herunterladen

Buchung

Kursgebühr inkl. Skript 140,00 €
Persönliche Angaben






Startseite