Augenschule | Sehtraining | 10 FP

DA-AU-19-01
Ein neues Betätigungsfeld für die Physiotherapie

Augenschule | Sehtraining

Die ganzheitliche Augenschule ist ein Gesundheitsförderungsprogramm, das die menschliche Sehfähigkeit stützt und stärkt.

 

Viele Sehstörungen und Sehfehler beruhen auf der unzureichenden Koordination der Augen. Speziell entwickelte Übungen führen zur Entspannung der Augenmuskulatur und zu einer Korrektur falscher Sehgewohnheiten. Dadurch kann die Sehverarbeitung entscheidend verbessert werden.

 

Die Sehverarbeitung wird optimiert, die Adaption und Anpassungsfähigkeit des Auges werden trainiert. Die Übungen dieses Trainings sind schnell und leicht zu erlernen und führen nachhaltig zum Erfolg. Bereits für Kinder ist dieses Programm erlern- und anwendbar.

 

Themen des Kurses sind:

  • Entstehung von Sehstörungen
  • Funktionelle Zusammenhänge
  • Fehlsichtigkeit, Augenkrankheiten und Brillen
  • Der Einfluss von Sehstörungen auf das Gesamtsystem
  • Erkennen und Abbau von Sehstresssymptomen
  • Aktivierung der Sehfunktion und Sehtrainingsmethoden
  • Integration des Augentrainings in die Praxis
  • Kaufmännische und rechtliche Aspekte

 

Kursnummer:DA-AU-19-01
Leitung:Andreas Fiemel | Augenoptikermeister, Funktionaloptometrist, Visualtraining, Institut für optometrische Analysen
Kursgebühr:360,00 € inkl. Skript
Beginn:01.02.2019
Ende:03.02.2019
Kurszeiten:Fr. 01.02., 10:00 - 18:00 Uhr
Sa. 02.02., 09:00 - 17:00 Uhr
So. 03.02., 09:00 - 16:00 Uhr
Kursort:Goebelstraße 21, 64293 Darmstadt
Zielgruppe:Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker, Sportwissenschaftler, Logopäden
Fortbildungspunkte:10
Status: freie Plätze
Downloads:Kurs als PDF herunterladen  Kurs als Termin für Outlook/iCal herunterladen

Buchung

Kursgebühr inkl. Skript 360,00 €
Persönliche Angaben






Startseite