Ambulante Onkolymphologie | Spezialisierungskurs | 15 FP

DA-LYS-20-01
Schwerpunkt: Gynäkologische Onkologie, Senologie und palliativ medizinische Versorgung in der Physiotherapie

Ambulante Onkolymphologie | Spezialisierungskurs

Dieser Kurs richtet sich an alle medizinischen Berufe, die in der Nachsorge von Brustkrebspatienten tätig sind. Diese Fortbildung vermittelt Einblicke in den medizinischen Alltag und Verständnis für die komplexe Symptomatik der an Mamma-Karzinom erkrankten Patientinnen.

 

Sie erfahren die Möglichkeiten der ambulanten Rehabilitation durch Einsatz und Methodik der physiotherapeutischen Onkolymphologie.

 

Die Inhalte vermitteln den sinnvollen Einsatz der Physiotherapie/MLD/KPE, den Umgang mit postoperativen Komplikationen wie Wunden, Strahlenfelder und Strangbildung bis hin zur Kommunikation und Zusammenarbeit mit allen beteiligten Berufsgruppen.

 

Inhalte des Kurses:

  • Patientenorientierte Befunderhebung
  • Neue Ausblicke in das physiotherapeutische Handeln
  • Berufsübergreifende Supervision
  • Physiotherapie bei Patientinnen mit gynäkologisch, onkologische und malignen Krankheitsprozessen

 

Teilnahmevoraussetzung:
Der Kurs richtet sich an alle Fachrichtungen, welche mit der Versorgung, Nachsorge, Therapie und Pflege von gynäkologisch/onkologisch erkrankten Patienten/innen vertraut sind.

 

Kursnummer:DA-LYS-20-01
Leitung:Lehrteam Lymphologic
Kursgebühr:250,00 €
Beginn:13.11.2020
Ende:14.11.2020
Kurszeiten:Fr. 13.11., 11:00 - 15:00 Uhr
Sa. 14.11., 09:00 - 18:00 Uhr
Kursort:Goebelstraße 21, 64293 Darmstadt
Zielgruppe:Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker, Ärzte
Fortbildungspunkte:15
Status: freie Plätze
Downloads:Kurs als PDF herunterladen  Kurs als Termin für Outlook/iCal herunterladen

Buchung

Kursgebühr 250,00 €
Persönliche Angaben





Startseite