Aktives Rückentraining | 15 FP

DA-RT-18-01
Als "Rückenschul-Refresher" nach den Richtlinien des BVMBZ anerkannt.

Aktives Rückentraining

Immer mehr Menschen leiden aus sehr verschiedenen Gründen an Rückenschmerzen. Oftmals müssen sehr einfache Modelle als Erklärung herhalten. Rückenschmerz ist jedoch ein multifaktorielles Geschehen, welches an verschiedenen Stellen beeinflusst werden kann.

 

Eine gezielte Aktivierung der Rückenmuskulatur ist ein Ansatz, der sowohl physiologische, wie auch psychologische Wirkung zeigt.

 

Tests:

In diesem Kurs sollen die Grundlagen der Entstehung von Rückenschmerzen sowie die evidenzbasierte und in der Praxis anwendbare Testung von Rückenbeschwerden durchgeführt werden. Dabei werden Koordinations- und Krafttests wie auch Quickscans vorgestellt.

 

Therapie:

Auf dieser Basis wird eine ergebnis- bzw. patientenorientierte Therapie mit einfachen, motivierenden und leicht umsetzbaren Übungen durchgeführt.

 

Der Kurs ist sehr praxisorientiert, mit einem hohen Anteil an Selbstrealisation. Es werden verschiedene dominante Trainingsprogramme vorgestellt. Diese beinhalten Übungen mit und ohne Gerät.

 

Dieser Kurs ist als Refresher für die Rückenschule anerkannt.

 

Kursnummer:DA-RT-18-01
Leitung:Lehrteam der FOMT
Kursgebühr:0,00 €
Beginn:08.12.2018
Ende:09.12.2018
Kurszeiten:Sa. 08.12., 09:00 - 18:00 Uhr
So. 09.12., 09:00 - 13:00 Uhr
Kursort:Goebelstraße 21, 64293 Darmstadt
Zielgruppe:Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker
Fortbildungspunkte:15
Status: freie Plätze
Downloads:

Buchung

Reservierungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Startseite